Farbband-oben.jpg
farbband-oben30m.jpg
Farbband-unten.jpg
farbband-unten30m.jpg

Schul.Cloud

 

Liebe Eltern,

in Zeiten von WhatsApp und Co ist die schnelle Kommunikation via Messenger heute nicht mehr wegzudenken.
So möchten auch wir Schritt halten und nebenbei unserem Bildungsauftrag für Medienkompetenz nachkommen. Aus diesem Grund führen wir die schul.cloud® ein.

Was ist die schul.cloud®?
Bei der schul.cloud® handelt es sich um einen kostenfreien, DSGVO-konformen Messenger mit integrierter Dateiablage. Die Technologie hinter der schul.cloud® ist die des High-Secure Messengers stashcat, der aktuell bereits in vielen Behörden und Unternehmen eingesetzt wird. So zum Beispiel auch bei den Polizeien in Niedersachsen und Hessen. Hier wurden auch entsprechende Prüfungen vorgenommen, die auch uns garantieren, dass datenschutzrechtlich alles in Ordnung ist.

Wie funktioniert die Verschlüsselung?
Beim Versenden von Nachrichten wird eine Verschlüsselung auf dem Endgerät des Nutzers vorgenommen, bei der die Daten durch eine Kombination aus AES (256bit)- und RSA (4096bit)-Algorithmen verschlüsselt werden. Alle relevanten Daten werden somit auf dem Weg zum und vom Server verschlüsselt übertragen und dort ebenfalls verschlüsseltabgespeichert.

Wie profitieren die Schüler/innen?
schul.cloud® ist auf jedem Endgerät (Smartphone, Tablet, PC) verfügbar. Schüler erlangen durch die Einbindung der eigenen Endgeräte in den Unterricht die für ihr späteres Berufsleben so wichtige Medienkompetenz. Medienbrüche entfallen, da die gewohnten Endgeräte aus dem Privatleben nun auch für die Kommunikation im Schulalltag regulär verwendet werden können. Die nicht datenschutzkonforme Messenger-App WhatsApp wird dabei um eine gleich- und hochwertige Alternative ersetzt.

 

Detaillierte Informationen zu den Funktionen des Messengers finden Sie unter www.schul.cloud

 

Einverständniserklärung
Unten finden Sie eine Einverständniserklärung für die Verwendung der schul.cloud® im schulischen Umfeld. Bitte füllen Sie uns dies aus und geben Sie das Schreiben anschließend Ihrem Sohn / Ihrer Tochter mit in die Schule. Anschließend können wir Ihnen einen Account in der schul.cloud® einrichten. Hier können wir dann zukünftig neben Lehrkörper und Schülerschaft auch Sie als Eltern in den Austausch einbinden.Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam diesen Schritt zu einer digitaleren Schule und einer modernen Kommunikation auch im Schulumfeld gehen zu können. Für Ihre Unterstützung möchten wir uns vorab schon recht herzlich bedanken!

Einverstaendniserklaerung-Schul.Cloud.pdf

Anleitung-Schul.Cloud.pdf

empty